Mitglied werden

Als Künstlermitglied bewerben Sie sich mit Ihren Unterlagen bei unserem 1. Vorsitzenden Harald Nowoczin. Nach dem Votum des Vorstands und der Mitglieder werden Sie zu einer internen Ausstellung eingeladen, bei der Sie eine Auswahl Ihrer Arbeiten präsentieren. Eine Jury, die aus BKG-Künstlern und dem Vorstand besteht, entscheidet dann über Ihre Aufnahme.

Als Künstlermitglied nehmen Sie aktiv und gestaltend am Leben der BKG teil:
Das Studio steht Ihnen für Einzel- und Gruppenausstellungen und für Projekte zur Verfügung, und Ihre Arbeiten werden bei BKG-Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem in den Wuppertaler Partnerstädten gezeigt. Sie profitieren vom kunstinteressierten Publikum der BKG, können Patenschaften für andere Künstler übernehmen und Kollegen und Förderer zu Besuchen und Gesprächen in Ihr Atelier einladen.

Wenn Sie sich für eine Fördermitgliedschaft entscheiden, melden Sie sich bei unserem Kassenführer Michael Hannert. Er wird Ihnen die Unterlagen zuschicken.

Als Förderer der BKG unterstützen Sie die Kunst- und Kulturszene unserer Region. Sie besuchen unsere Ausstellungen im Studio oder reisen mit uns zu auswärtigen BKG-Ausstellungen. Bei offenen Atelierabenden lernen Sie die Arbeit der Künstler vor Ort kennen. In regelmäßig publizierten Rundschreiben werden Sie über alle wichtigen Termine auf dem Laufenden gehalten. Und zum Jahresende erhalten Sie eine Originalgrafik eines Künstlers der BKG als Jahresgabe.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu können.