Irmhild Löffert-Kresse

  • Geboren 1939 in Wuppertal.
  • Abendsemester Werkkunstschule Wuppertal
  • Schülerin des Malers und Grafikers Erich Kresse
  • Studienreisen: Deutschland, Niederlande, Österreich, Italien, Irland, Dänemark, Luxemburg, England, Frankreich
  • Kunstpreis: Medaille anläßlich der XVI. Kunstausstellung der Fédération Internationale des Associatons Culturelles Feminines Paris, Deutsche Sektion GEDOK Köln 1970.
  • Gruppen- und Einzelausstellungen seit 1965 im In- und Ausland. Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen, Mitglied der BKG und der GEDOK
  • 2010    „Unter Wolken schweben“
    Irmhild Löffert-Kresse – Erich Kresse
    Schwarzbach-Galerie, Wuppertal
  • 2012    „Spontan“
    10 Künstler der BKG im BKG-Studio

Arbeiten

Ausstellungen (Auswahl)

1968 Deutsche Künstlerinnen Athen/Goethe Institut
1970 Galerie Schnorr Bremen Böttchergasse
1973 Kunststudio Bad Pyrmont
1973 Deutsche Bank Wuppertal
1980 Kunst in der Sparkasse Wuppertal-ROTT
1983 Malerei und Collagen BKG Studio
1990 Kontraste – 85 Jahre BKG Kunsthalle Barmen
1996 Brückenschlag Breslau – Görlitz – Wuppertal/Kunsthalle Barmen
1997 Die Schwebebahn als Motiv – mit E. Kresse/WSW Wuppertal
1999 „Interaktiv“ BKG im Museum Baden Solingen
2001 „Dialog I“ BKG in Liegnitz und Breslau/Polen
2002 Bleichen-Färben-Ausgelassen GEDOK Kunsthalle Barmen
2003 „Stille“ 13 Künstler der BKG im Ludwig Harms Haus Hermannsburg
2003 „Gut angelegt“ 10 Künstlerinnen der GEDOK in Stadtsparkasse Wuppertal
2005 „100 Jahre BKG“ Kunsthalle Barmen
2006 „Scharf am Ball“ GEDOK im Landtag NRW Düsseldorf
2008 „Anstadt“ GEDOK in Stadtsparkasse Wuppertal
Jährliche Atelierausstellungen

Kontakt

Irmhild Löffert-Kresse
Föhrenstraße 17
42283 Wuppertal
Telefon: 0202 / 503344