Dietmar Wehr

  • geboren 1955 in Wuppertal, lebt und arbeitet in Wuppertal
  • 1976 bis 1985 Studium Kontrabass an der MH Rheinland
  • seit 1988 Mitglied im Sinfonieorchester Wuppertal
  • seit 1982 freikünstlerisches Arbeiten verbunden mit öffentlichen Ausstellungen
  • 2000 Aufnahme in die Bergische Kunstgenossenschaft e.V.

Arbeiten

Ausstellungen (Auswahl)

u.a. Kunstraum Notkirche Essen, Haus Zander Bergisch-Gladbach, Kunsthalle Barmen Wuppertal, Blauhaus Xanten, Cubus Kunsthalle Duisburg, Wilhelm Morgner-Haus Soest, Galerie im Bahnhof Remscheid, Haus Herbede Witten, aula carolina Aachen, Museum Baden Solingen.

Kontakt

Dietmar Wehr
Rödigerstr.83
42283 Wuppertal
Telefon 0177 52 603 41
www.dietmar-wehr.de